Bundestagsabgeordneter besucht Jugendfeuerwehr Gifhorn

Bundestagsabgeordneter besucht Jugendfeuerwehr Gifhorn

 

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit besucht eine Abordnung der SPD AG 60 Plus die Jugendfeuerwehr Gifhorn, um ihnen einen Obolus aus der letzten Grünkohlsitzung zu überreichen. Dieses Mal kamen sie in Begleitung des Bundestagsabgeordneten Hubertus Heil. Eine Abordnung der Jugendfeuerwehr, sowie der Jugendfeuerwehrwart und die Führung der Ortswehr unter Leitung von Ortsbm. U. Michel nahmen sie in Empfang. H. Heil bedankte sich bei der Jugendfeuerwehr für ihre Bereitschaft, anderen Menschen zu helfen. Bei dem heutigen Freizeitangebot ist das keine Selbstverständlichkeit. Er übergab dem Jugendfeuerwehrwarten Jan Warnecke einen Knisterumschlag für die Jugendarbeit. Anschließend wurde bei Kaffee und Kuchen noch das ein oder andere Wort gewechselt.

 

Letzte Änderung am Donnerstag, 18 Dezember 2014 13:25

Go to top