Löschgruppenfahrzeug LF 16-TS

Fahrzeugdaten
Funkrufname: Florian Gifhorn 11-44-10
Besatzung: 1:8
Baujahr: 1990
Motorleistung: 162 kW
Pumpenleistung (Frontpumpe): 1600l/min bei 8 bar
Pumpenleistung (eingeschobene TS): 1000 l/min bei 10 bar
Zulässiges Gesamtgewicht: 14 t
Fahrzeugtyp Mercedes 1222
Aufbauhersteller: GFT
  • Im Heck eingeschobene Tragkraftspritze: PFPN 10 - 1000.
  • Vorn angebaute Feuerlöschkreiselpumpe: FP 16/8
  • Manuelles Schaltgetriebe

Dieses Fahrzeug wird aufgrund der 2 vorhandenen unabhängigen Pumpen und der umfangreichen Beladung mit Schlauchmaterial in der Wasserförderung eingesetzt.

Es ist geeignet:

  • zur Wasserförderung über lange Wegstrecken.
  • zur Förderung von Löschwasser aus Wasserentnahmestellen.

Letzte Änderung am Mittwoch, 04 Dezember 2013 11:13

Go to top