Wintervergnügen 2014

Wintervergnügen 2014

130 Gäste + Roth of Switzerland + California Dream Boys

= Wintervergnügen 2014

 

Diese Formel sorgte für einen rundum gelungen Abend im Dorfgemeinschaftshaus Gamsen.

Nach der Begrüßung durch den stellv. Ortsbrandmeister Maik Schaffhauser wurde die Reihenfolge für die Eroberung des Buffets wie jedes Jahr ausgespielt. Ziel in diesem Jahr war es möglichst schnell den Inhalt aus einem Überraschungsei zusammenzusetzen.

Zum Dekorations-Thema „Winter“ fand sich auf dem Buffet zu Schweinefilet, Rinderbraten und Entenkeulen Spitzkohl und Rahmwirsing.

Nach dieser kräftigen Grundlage heizte die Band „California Dream Boys“ den Gästen ordentlich ein und sorgte fast pausenlos für eine gefüllte Tanzfläche.

Ab drei Uhr löste sich die Gesellschaft dann auf und alle waren sich einig, im nächsten Jahr wieder dabei zu sein.

Letzte Änderung am Mittwoch, 26 Februar 2014 09:26

Go to top