Volles Haus bei der Weihnachtsfeier Empfehlung

Volles Haus bei der Weihnachtsfeier

 

Erfreut zeigte sich Ortsbrandmeister Uwe Michel über die starke Beteiligung bei der Weihnachtsfeier im Feuerwehrhaus. Mit ihren Familienangehörigen trafen sich die Senioren und Aktiven, die Jugendfeuerwehr und die Kinder der Kinderfeuerwehr zum traditionellen Weihnachtsfest in den festlich geschmückten Räumlichkeiten des Feuerwehrhauses der Freiwilligen Feuerwehr Gifhorn. Besinnliche Weihnachtsmusik, gespielt vom Feuerwehrmusikzug der Freiwilligen Feuerwehr Gifhorn, frisch gebackene Waffeln und Kakao, Kaffee und selbst gebackener Kuchen stimmten die Anwesenden auf die bevorstehenden Weihnachtsfesttage ein.

Als dann der Weihnachtsmann mit seinem Engel zur fortgeschrittenen Stunde erschien, und den Kindern vorweg eine Geschichte vorlas, konnten diese es kaum erwarten, ihm ein Gedicht oder Lied vorzutragen. Als Belohnung gab es dann vom  Engel ein prall gefülltes Säckchen. Bei den “ganz Kleinen“ mussten die Eltern schon mal herhalten. Was einigen sichtlich schwer fiel.

Mit 140 Teilnehmern war es eine der am meistbesuchtesten Weihnachtsfeiern im Feuerwehrhaus.

 

Letzte Änderung am Mittwoch, 16 Dezember 2015 19:31

Go to top