Tanklöschfahrzeug TLF 20/40

Fahrzeugdaten
Funkrufname: Florian Gifhorn 11-25-10
Besatzung: 1:5
Baujahr: 2011
Motorleistung: 210 kW
Pumpenleistung: 2000 l/min bei 10 bar
Tankinhalt: 4000 l
Schaumtankinhalt: 200 l
Zulässiges Gesamtgewicht: 16 t
Fahrzeugtyp Mercedes Atego 1626
Aufbauhersteller: Ziegler
  • Im Heck eingebaute Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10 - 2000
  • Dachmonitor
  • Ausgestattet mit Automatikgetriebe
  • 13 kVA Stromerzeuger
  • Lichtmast mit Xenonscheinwerfer
  • eingebauter Turbinenzumischer
  • Schaummitteltank
  • Lüfter mit Wasserantrieb

Dieses Fahrzeug ist ein Tanklöschfahrzeug, aufgrund des großen Wasservorrats eignet es sich vor allem zur Brandbekämpfung abseits von Wasserentnahmestellen. Durch den eingebauten Schaummitteltank und Turbinenzumischer ist auch der Einsatz von Schaum zur Brandbekämpfung möglich.

Es ist geeignet:

  • zur Durchführung eines Schnellangriffs mit seinem Wasservorrat
  • zur Förderung von Löschwasser aus Wasserentnahmestellen,
  • zur Wasserförderung über lange Wegstrecken, wobei der Tank als Ausgleich benutzt werden kann,
  • zur Versorgung der Brandstelle mit Löschwasser im Pendelverkehr,
  • zur Brauchwasserversorgung (nur bei Notständen, kein Trinkwasser.)

Letzte Änderung am Montag, 10 März 2014 15:08

Go to top