| Impressum | Inhalt |

 

 

 

 

Ölfilm auf der Aller

(H1): Ölspur, Kleintierrettung, Sturm/Wasserschäden
Zugriffe 418
Einsatzort Details

Stadt Gifhorn
Datum 21.06.2021
Alarmierungszeit 08:46 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 8
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Gifhorn
Fahrzeugaufgebot   TLF 20/40 11-25-10  Doka 11-63-10  Schlauchboot mit Anhänger  BvD 11-10-10
H1

Einsatzbericht

Montag wurden wir um 08:46 Uhr wegen Öl auf der Aller alarmiert. 

 

Lage: Vor Ort bestätigte sich die gemeldete Lage.

 

Tätigkeiten: Mit Hilfe unseres Schlauchbootes spannten wir eine Ölsperre in der Aller. Anschließend brachten wir Ölfangtücher aus, welche im Laufe des Tages auch wieder von uns aufgenommen werden.