| Impressum | Inhalt |

 

 

 

 

Dachstuhl brennt

(B2y): Wohungsbrand mit Menschengefährdung
Zugriffe 662
Einsatzort Details

Gifhorn Stadt
Datum 15.06.2021
Alarmierungszeit 19:33 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 19
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Gifhorn
Fahrzeugaufgebot   HLF 20/16 11-48-10  DLK 23/12 11-30-10  TLF 16/25 11-23-10  GW L 1 11-64-10  BvD 11-10-10
B2Y

Einsatzbericht

Dienstagabend um 19:33 Uhr wurden wir zu einem Dachstuhlbrand alarmiert.

Lage: Bei Eintreffen des Einsatzleiters stand das Obergeschoss in Vollbrand.

 

Tätigkeit:

Zwei Trupps unter Atemschutz mit jeweils einem C-Rohr wurden zur Menschenrettung eingesetzt, im Gebäude befanden sich keine Personenen mehr. Durch die beiden Trupps wurde danach eine Brandbekämpfung im Inneren durchgeführt.

 

Mit der Drehleiter wurde ebenfalls von oben eine Brandbekämpfung durchgeführt, im Anschluss wurde das Dach aufgenommen, um auch kleinere Glutnester zu erreichen.