Halligan-Tool

Seit einiger Zeit verfügt die Feuerwehr Gifhorn über ein so genanntes Halligan-Tool*. Hierbei handelt es sich um eine besondere Bauform eines Brecheisen. Es entsteht ein Multifunktionswerkzeug welches diverse Einsatzmöglichkeiten bietet:

  • Aufbrechen von Türen
  • Öffnen von Vorhängeschlössern
  • Entfernen von Zylinderschlössern
  • Einschlagen von Fensterscheiben
  • Öffnen von Schächten und Gittern
  • Einsatz als Hebel
  • Öffnen von Hydrantendeckeln

Dieses Werkzeug wird von einem Trupp in den Innenangriff mitgenommen und dient als "Universalwerkzeug" für fast jede Situation. In Kombination mit der Feuerwehraxt ergibt sich ein schlagkräftiges System, welches fast alle auf den Trupp zukommenden Hindernisse beseitigen kann.

*) Der Name ist auf den Erfinder zurückzuführen: Das Halligan-Tool wurde Ende der 1940er Jahre von Chief Hugh A. Halligan erfunden. Andere Bezeichnungen entstanden im Rahmen des Namensschutzes von Produkten (Hooligan-Tool, Haligan-Tool, Pro-Bar, Hallagan bar etc.).

Letzte Änderung am Freitag, 29 November 2013 23:58

Go to top